Die Freiberge

Auf einer Höhe von 1000 Metern über Meer bilden die Freiberge ein Hochplateau aus unberührten Landschaften. Mit ihrer ausgedehnten Weiden- und Tannenlandschaft ist die Region ein Paradies für Naturliebhaber. Erfahren Sie mehr über die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf www.j3l.ch. Ganz in unserer Nähe und somit gut kombinierbar mit einem Besuch bei uns als Tagesausflug sind:

 

  • Maison de la Tête de Moine, Bellelay: In einem historischen Gebäude können Sie die alte Tradition des Käsehandwerks entdecken. Hier wird die Tête de Moine noch auf offenem Feuer hergestellt.
  • Brasserie des Franches-Montagnes, Saignelégier: Seit 1997 wird in den Freibergen Bier gebraut. Obergärig und mit speziellen Geschmacksaromen und Etiketten, heben sich die Biere der BFM von anderen ab.
  • CHEZ Camille Bloch, Courtelary: Eine Entdeckungs- und Geschmacksreise in die Welt der Schokolade – Ragusa und Torino sind Bloch’s berühmteste Produkte.
  • Naturschutzgebiet Etang de Gruère, Saignelégier: Sehr empfehlenswert ist die Wanderung durch die bewaldete Weiden und Tannenwälder rund um das Hochmoor des Etang de Gruère.
  • Musée de la Boïte de Montre, Le Noirmont: Dieses Museum wurde 2015 als Erstes seiner Gattung eröffnet. Es dreht sich alles um die Geschichte der Uhrenschachteln. Mit viel Herzblut führen die Verantwortlichen Sie durch eine Zeitreise.
Unterkünfte

 

Unsere Region bietet vom Campingplatz zu einzigartigen Unterkünften viele Übernachtungsmöglichkeiten. Bei Familien ist das Reka-Feriendorf in Montfaucon sehr beliebt. Auf den Websites der Gemeinde Le Noirmont und Jura Tourismus finden Sie das Passende für Sie.

Restaurants

 

Des campings aux locations insolites, notre région offre de nombreuses possibilités d’accueil. Le village de vacances Reka de Montfaucon est très apprécié des familles. Vous trouverez d’autres offres sur le site internet de la commune du Noirmont et celui du Jura et Trois-Lacs.

Die region
Des produits régionaux de choix
Close Search Window